MSO-Webdesign. Ihr Homepage-Gestalter

Content Management Systeme (CMS)

Perfekt für alle größeren Projekte

WordPress

Vielleicht das bekannteste CMS

Ich verwende WordPress sehr oft. Es ist leicht und individuell anpassbar. Statt mit fremden Vorlagen zu arbeiten, entwickle ich die „Themes“ passend zum Kundenwunsch. Dann sind genau die benötigten Funktionen enthalten, ohne unnötigen Ballast.

Im Web findet man schnell Antworten auf Probleme. Das ist bei ungeduldigen Menschen und schlechten Suchern nicht zu unterschätzen, da es oft Fragen gibt und man die Zeit nicht sinnlos verschwenden möchte.

Ich habe ohne Probleme schon Dutzende von WordPress-Installationen aufgebaut. Wichtig: Ich setze keine gekauften WordPress-Themes mehr ein! Der Grund ist, dass sie so maßlos komplex und undurchschaubar aufgebaut sind, dass man kaum durchblickt. Und wenn doch, dann sind sie voller Scripte, was bei der Googlesuche und besonders auf Mobilgeräten gar nicht gut ankommt. Und das alles nur für ein paar „moderne“ Effekte.

Hinweis zu WordPress 5.0 und dem neuen Gutenberg-Editor
Ich arbeite nicht mit dem Gutenberg-Editor, sondern ausschließlich mit dem Classic-Editor. Weitere Infos dazu lesen Sie hier.

Haben Sie Interesse an einer WordPress-Homepage?

Anfrage zu WordPress

Joomla

Anpassung bis ins kleinste Detail

Neben WordPress erstelle ich auch Websites mit dem CMS Joomla. Die Einrichtung ist aufwändiger, aber dafür lässt sich jedes kleine Detail Seite für Seite individuell anpassen. Weiterhin ist Joomla unübertroffen, wenn es um Rechtevergabe einzelner Seiten und Bereiche geht.
(Derzeit habe ich mit Joomla nur meine „moderne Testseite“ online. Sie können hier aber einen ersten Eindruck der vielfäligen Anwendungsmöglichkeiten bekommen.)

Startseite mit Joomla
www.mso-webdesign.de/joomla

Anfrage zu Joomla

Keine Angst vor CMS

CMS bieten sich für alle größeren Homepages an.

Früher wurden Homepages offline am PC gefertigt. War man fertig, wurden die Dateien ins Internet hochgeladen. Das funktioniert noch heute und reicht für viele Bedürfnisse aus.

Content Management Systeme (CMS) sind Software-Systeme, die man auf dem eigenen Webspace installiert. Die Inhalte werden in einer Datenbank gespeichert. Zum Bearbeiten ist man immer online und loggt sich in die Verwaltungsseite ein.

CMS bieten sich für alle größeren Homepages an. Vor allem Formulare und viele Zusatzfunktionen lassen sich leichter betreiben. Gute CMS werden ständig aktualisiert, damit Sie gegen Hacker und Missbrauch geschützt sind. Einmal eingerichtet sind CMS leicht zu erweitern und zu verändern. Auf Wunsch können Sie eigenständig Inhalte bearbeiten. Immer kommt die aktuellste Version des Programms zum Einsatz, Updates erledigt Ihr Webdesigner unaufgefordert.

Vorteile der CMS

Anleitungen zu WordPress-Themes von MSO

Ich gebe Ihnen auf diesen Seiten eine kleine Anleitung zur Bearbeitung meiner WordPress-Themes. Ebenso werden Eigenarten und die verwendeten Plugins vorgestellt.

Voraussetzungen für die Bearbeitung sind ein grundlegendes Verständnis für die Arbeit mit WordPress und gute Kenntnisse in HTML und CSS.

Zu den MSO-Anleitungen

Beispiele

GWA gemeinnützige GmbH
GWA gemeinnützige GmbH

CMS mit WordPress. Dieses CMS bietet alle Features, die einem einfallen können.

REGIO-RehaTagesklinik
REGIO-RehaTagesklinik Freiburg GmbH

WordPress-Neuaufbau einer älteren Homepage

Arbeitsplatz